Wir ziehen 2020 am Bremshebel!

Nach zwei erfolgreichen Austragungen 2017 und 2018 und der wetterbedingten Absage 2019
stellen die Macher des Abstiegerlis in Stans das Velo im Jahr 2020 vorübergehend
 in den Keller und legen eine Pause ein.

 

Luftdruck prüfen, Schrauben justieren und Studium der Veloweg-Karte ist angesagt. Anders ausgedrückt:
Wir werden uns im 2020 einen Helm voll Gedanken machen, wohin die Reise einer der wohl verrücktesten
Velo-Wettkämpfe in der Zentralschweiz in Zukunft gehen könnte.

 

Sobald unsere Destination Hand und Fuss hat, werden wir euch hier wieder informieren.
Bis dahin wünschen wir euch unfallfreie Stunden auf dem Drahtesel und auch auf allen anderen
Abschnitten eine gesunde Kadenz und viel Stehvermögen!

Wer sich in der Zwischenzeit mit uns in Verbindung setzen möchte, macht dies am besten übers Kontaktformular.

 


Unsere Unterstützer und Partner: